Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und de Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weiter Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Quellenangaben: Datenschutzerklärung von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, Facebook-Disclaimer von eRecht24, Google +1 Bedingungen, Twitter Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für die Nutzung von XING

Diese Website verwendet den “Share”-Button von XING. Daher wird beim Aufruf dieser Website über Ihren Browser eine Verbindung zu den Servern der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, Deutschland, hergestellt. Damit werden die “Share”-Funktionen (z.B. die Anzeige des Zählerwerts) erbracht. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Website wird dabei nicht vorgenommen. Insbesondere werden von XING keine IP-Adressen gespeichert. Ebensowenig wird Ihr Nutzungsverhalten ausgewertet. Die aktuellen Informationen zum Datenschutz hinsichtlich des “Share”-Buttons sowie weitere diesbezüglich relevante Informationen können Sie unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection nachlesen.

Quellenangabe: Flegl Rechtsanwälte GmbH

Datenschutzerklärung zur Kommentarfunktion

Auf unserer Internetseite haben Sie als Besucher die Möglichkeit, unter Nachrichten-Artikeln einen Kommentar zu hinterlassen.

Bevor Sie einen Kommentar schreiben beachten Sie bitte die folgenden Hinweise zum Datenschutz: Die Kommentarfunktion ist ein von unserer Website technisch und rechtlich unabhängiges Angebot der Site disqus.com, betrieben von der Firma Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA (im Folgenden kurz DISQUS genannt). DISQUS ist ein interaktives Kommentarsystem, bei dem mit nur einer Anmeldung auf allen Internetangeboten Kommentare abgegeben werden können, die DISQUS als Kommentarsystem verwenden.

Der Grund für die Auswahl von DISQUS als technische Plattform für die Kommentarfunktion auf unserer Internetseite liegt in der einfachen Integration und der vielseitigen Bedienbarkeit: Zum Einloggen muss keine Anmeldung bei DISQUS erfolgen, sondern es können bestehende Accounts bei Facebook, Twitter, Yahoo, Google und OpenID genutzt werden. Die Kommentarfunktion funktioniert jedoch auch ganz ohne Registrierung, sofern eine valide E-Mail-Adresse und ein frei gewählter Benutzername angegeben werden. Genauere Informationen zu DISQUS und seinen Funktionen finden Sie unter www.disqus.com.

Datenerhebung, -speicherung und -nutzung:

DISQUS wird über dessen Betreiber in den USA verwaltet und von dort bereitgestellt, der originär verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist. Es gelten insoweit die Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen von disqus.com, abrufbar unter http://docs.disqus.com/help/30/ und http://docs.disqus.com/help/29/.

DISQUS erhebt und verarbeitet die im Zuge der Kommentierung angegebenen personenbezogenen Daten, sowohl in Bezug auf die Nutzung eines bestehenden DISQUS-Accounts, darüber hinaus aber auch, wenn die Kommentierungs-Funktion als „Gast“ genutzt wird.. Bei der Anmeldung zu DISQUS über einen dritten Dienst (z.B. Facebook-, Twitter-, Yahoo- oder OpenID-Account), werden auch von diesen Anbietern möglicherweise Daten erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Einzelheiten dazu finden sich in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters.

Uns werden von disqus.com neben dem Kommentartext und dem gewählten Nutzernamen jeweils auch die mit dem Kommentarformular mitgeteilte oder bei DISQUS bzw. dem jeweiligen Drittanbieter (Facebook, Twitter, Yahoo oder Open-ID) hinterlegte E-Mail-Adresse sowie die IP-Adresse mitgeteilt, die dem von Ihnen genutzten Internetanschluss zum Zeitpunkt des Absendens des Kommentarformular zugewiesen war.

Wir benötigt die E-Mail Adresse, um bei etwaigen Beanstandungen zu den Kommentaren einen direkten Kontakt herstellen und Missbrauch unterbinden zu können. Wir werden diese Daten ausschließlich im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion von disqus.com verwenden und insbesondere nicht an Privatpersonen oder an Unternehmen weitergeben.

Ihr Widerrufsrecht

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diese einfach wieder zu löschen. Ebenso können Sie jederzeit der Anfertigung von pseudonymen Nutzerprofilen mit Ihren Daten widersprechen. Wenn Sie dies wünschen, Deaktivieren Sie bitte Cookies in Ihrem Internetbrowser. Sollten Sie Probleme mit der Löschung Ihrer Daten haben, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Haben Sie noch Fragen?

Für Fragen zur Kommentarfunktion stehen wir Ihnen gerne unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung: webmaster@billfeld.de

Keine Haftung für Partner-Seiten

Bitte beachten Sie, dass DISQUS eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von uns unabhängig sind. Wir haben auf diese Datenschutz-Richtlinien keinerlei Einfluss. Da DISQUS seinen Sitz nicht in Deutschland hat, gelten für die Datenschutzbedingungen von DISQUS nicht zwangsläufig die gleichen rechtlichen Vorschriften wie in Deutschland.

Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese mit uns nicht im Zusammenhang stehenden Richtlinien und Verfahren.